Gartenbewohner

Im Sommer lockt das schöne Wetter Oma-Lieses kleine, emsige Gartenbewohner aus ihren Verstecken hervor.

Drei Goldglänzende Rosenkäfer feiern eine kleine Holunderparty.
Während Frau Amsel noch den Nachwuchs füttert…
ist er schon wieder mit einem neuen Nestbau beschäftigt.
Der Balkenschröter oder auch kleiner Hirschkäfer geht seinen Geschäften im Gras nach,
nimmt sich jedoch auch gerne eine kleine Auszeit auf einem Kürbisblatt.
Eine kleine Marienkäferkolonie kümmert sich um Oma-Lieses stattliche Blattlausfarm.
Die Hornisse bezieht ihr Holz für notwendige Zimmerarbeiten am Nest direkt aus der Region vom Bau der Holzbiene im eigenen Garten.
Im Hochbeet, das Oma-Liese in diesem Frühjahr gebaut hat reifen Radieschen, Salat & Co. Leider muss Oma-Liese dem Naschtrieb der Nacktschnecken immer mal wieder Einhalt gebieten.
Noch Fragen?

 114 Besucher