7 Kapellen – Kapelle 4

Mit den Fahrädern sind wir unterwegs zu einer der 7 Kapellen, die seit Kurzem an Radwegen in unserem Landkreis zum Verweilen einladen.

Vorbei an Wittislingen Richtung Oberbechingen kämpfen wir mit recht heftigem Gegenwind. Der Blick über das Dattenhausener Ried bildet den entspannenden Gegenpol zum Treten gegen den Nord-Ostwind.

Die leuchtend gelben Köpfchen werden auch kräftig vom Wind durchgeschüttelt.

Am Fuße der Buschel rechts neben den beiden jungen Bäumchen ist unser Ziel schon zu sehen.

Alles aus Holz… außer… einer Kunststoffbox! Leider. Was ist drin?

Christliches Handwerkszeug. Aha.

Also nochmal das Bild ohne störendes Fremdmaterial:

Stille. Ruhe für Auge und Seele.

Ausblick auf die Buschel.

Inzwischen hat ein E-Biker sein Bikel ans heilige Holz gelehnt. Einen Fahrradständer hätte es auch gegeben…

Auf der Rückfahrt äst kurz vor Wittislingen ein Sprung Rehe am Wegesrand, wachsam aber doch auf sicherem Terrain.

Blick zum Kloster Maria Medingen von Wittislingen aus.

Und jetzt kräftig in die Pedale treten, denn der Regen schickt schon erste Tropfen als Vorboten.

 23 Besucher