Gibt’s was Neues?

Die weißen Wölkchen da oben fallen sofort auf, weil sie tatsächlich den einzigen Makel am Spätnachmittagshimmel bilden.

Da hinten stehen die Wolkenmacher…

Die besten Körner liegen mal wieder auf Nachbars Acker!

Haubentauchers sind auch noch unterwegs zum Abendessen…

Der Graureiher wartet noch bis zur Dämmerung mit seiner Fischmahlzeit.

Die Graugänse ernähren sich vom satten Grün.

Und die Kormorane üben heute den Formationsflug.

Überraschung! Es gibt was Neues: Die Kühe sind auf der Weide!

Und die Sonne? Hinter welchem Baum hat sie sich wohl heute versteckt?

Der Fasan ist zuverlässig in seinem Revier anzutreffen und damit wir ihn auch nicht übersehen, ruft er sicherheitshalber mit seinem lieblichen Stimmchen in die klare Abendluft.

In der Eile muss der Osterhase diese Eierschachtel vergessen haben. Kauft der jetzt auch schon im Supermarkt?!

Das Wölkchen hat inzwischen ein zartrosa Nachthemdchen angezogen.

 102 Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.