Freundliche Handwerker mit gutem Appetit

Wieder ein heißer Sommertag! Trotzdem wird fleißig gearbeitet im Garten.

Die Holzbiene lässt sich vom betörenden Duft der Geißblattblüte anlocken.

Holzbiene

Admiral und C-Falter machen sich über den Sommerflieder her.

Admiral
C-Falter

Die Hornisse grüßt gleich nach ihrer Ankunft noch zur Raupe hinüber, die jeden Tag fetter wird …

Hornisse
Raupe des Schwalbenschwanzes (hoffentlich!)

um sich dann unverzüglich an die Arbeit zu machen und Material zusammenzukratzen. Gemeinsam mit den andere Hornissen muss sie doch schließlich immer noch am Nest im Motorradhelm weiter bauen.

Oma-Liese kann nur bestätigen, wie freundlich Hornissen sind, denn sie grüßen nicht nur benachbarte Raupen, sondern entschuldigen sich sogar fast noch, wenn sie sich in Oma-Lieses Haar verfangen, die mitten in der Einflugschneise zum Nest steht und filmt.

Die Leidtragenden dieser Arbeitslust sind wohl die Wespen, denn deren Nest scheint inzwischen verlassen zu sein. „Groß frisst Klein“ ahne ich.

Wespennest

 33 Besucher