Montag, 29.07.2019: Die Überfahrt

Nach überstandener Grenzkontrolle – die Franzosen winken uns durch, während die Briten in einer Hochsicherheitszone auf französischem Gebiet das WOMO recht sorgfältig kontrollieren, reihen wir uns in die Warteschlange ein. Schließlich sind wir auf der Fähre und setzen bei strahlendem Sonnenschein auf die Insel über.

Die Kreidefelsen strahlen im Sonnenschein! Klar, wir sind im Hafen von Dover!
Backbord ist das Hafenbecken zu erkennen.
Ab jetzt gilt Linksverkehr!

 157 Besucher

Salinenpark

Ein erster Spaziergang führt uns in den Salinenpark. Hier wird die Luft mit Salz angereichert, was sich direkt wohltuend auf die Atemwege auswirkt.

 64 Besucher

Brückenhäuser

Später am Abend wird die Stadt ein wenig erkundet. Hier sind die Brückenhäuser auf der Nahebrücke erwähnenswert, die im Jahre 1480 aus Raumnot entstanden sind.

Unterwegs treffen wir am Nahe-Ufer auf ein unternehmungslustiges Grüppchen Jugendlicher…
…Die Stimmung ist ausgelassen, es wird geschubst und gepöbelt. Ärger bahnt sich an…
Er hat eigene Pläne!

Endlich erreichen wir die Brückenhäuser.

 107 Besucher